Leserbrief

Geschrieben von Franziska Junker am Dienstag, 30. Juli 2019

Dieser Leserbrief wurde an die OZ gesendet.

Franziska Junker 19.07.2019
Neue Straße 45
26835 Neukamperfehn
Tele 04946/917634

Leserbrief zum Thema „Testbetrieb ist ein gutes Signal“ am 19.07.2019
Frau Connemann vergisst bei ihrer Begeisterung, dass bei der Einführung von autonomem Fahren, Arbeitsplätze in Ostfriesland verloren gehen werden. Als Arbeitnehmerin wo dieses eintreffen könnte, bin ich der Meinung.


Die bestehende Beschäftigung muss gesichert und tarifvertraglich geregelt sein. Der Mensch muss im Mittelpunkt der technologischen Entwicklung stehen. Die fortschreitende #Digitalisierung und #Automatisierung und der Umgang mit ihren Folgen gehören zu den größten sozialen, wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen unseres Jahrhunderts.

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer müssen diese
Herausforderungen selbstbewusst annehmen, den Prozess proaktiv mitgestalten und steuern. Das ist der einzige Weg, um faire und sichere Arbeitsplätze zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.