Vor 20 Jahren begann der Bundeswehreinsatz in Afghanistan

Vor 20 Jahren begann der Bundeswehreinsatz in Afghanistan.

Er endete mit dem Sieg der Taliban – nun ausgerüstet mit westlichen Waffen im Wert von hunderten Millionen Dollar. Es braucht endlich eine andere Außenpolitik.

SharepicAfghanistan20Jahre

Weg vom Fokus auf Militär und Aufrüstung – hin zur Bekämpfung der Ursachen von Gewalt und Terror.  

Wir machen weiterhin als einzige im Bundestag vertretene Partei stark: * keine Auslandseinsätze der Bundeswehr * Abrüsten statt Aufrüsten * Rüstungsexporte stoppen * zivile Konfliktbearbeitung und Krisenprävention * kollektives Sicherheitssystem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.